Wer wir sind

Wir, das sind Tony und Paola mit unseren Kindern Adele, Serena und Giacomo. Wir leben alle ge-meinsam hier in diesem großen Steinhaus. Bei uns haben zudem viele Katzen und drei Esel eine Heimat, sowie auch sehr viele kleine Bewohner: Frösche, Schmetterlinge, Dachse, Siebenschläfer, Spechte, Libellen und Zikaden. Ups! Und natürlich Titanic, unser roter Fisch der in unserem Garten stets am Boden des Beckens seine Zeit verbringt.

Die Küche

Achtung: Ab 2019 verlagern wir das tägliche Abendessen für unsere Gäste außer Haus!
 
Sie bekommen von uns aktuelle und auf ihre persönlichen Wünsche abgestimmte Empfehlungen für passende Trattorie, Osterie und Ristoranti in näherer und fernerer Umgebung, welche Ihnen sowohl ein gutes Preis-Leistungsverhältnis und als auch eine typisch italienische Atmosphäre bieten.
 

 

Wir kennen jeden Winkel von Friaul, von den Bergen bis zum Meer. Sie müssen uns nur um Rat fragen! 

Unser Frühstücksbuffet ist von süß bis pikant,  je nach Gusto!

Der Innenraum

Unser Haus ist ein typisch friulanisches Bauhernhaus, welches  um 1910 erbaut worden ist. Es liegt in der Nähe eines Dorfes (200 m über dem Meeresspiegel) inmitten von Weingärten und Kastnienwäldern in den Colli Orientali von Friaul, 18 km außerhalb von Udine.
 
 
 
 
 

 

Zimmer


 

Camera-Verde_1

Grünes Zimmer

Es ist ein Raum von 18 Quadratmetern im ersten Stock. Es hat zwei große Fenster mit Blick auf den Vorgarten. Es verfügt über ein Doppelbett aus dem frühen 20. Jahrhundert und ein Einzelbett.
Camera-rosa_1

Rosa Zimmer

Es ist ein Raum von 20 Quadratmetern im ersten Stock. Zwei große Fenster geben den Blick auf den Vorgarten frei. Es verfügt über ein bemaltes Eisenbett aus den 1920er Jahren und zwei Einzelbetten. Es gibt auch ein kleines Holzbett für Babys.



 

camera-azzurra_3

Blaues Zimmer

Es ist ein Raum von 18 Quadratmetern im ersten Stock mit zwei großen Fenstern, die nordöstlich in den Garten und in die Berge schauen, eines davon ganz nach Osten, von woher die Morgensonne unsere Gäste wachküsst. Es hat ein eigenes angrenzendes Badezimmer mit Badewanne.

camera-ocra-prima-img

Das ockerne Zimmer

Es ist ein Zimmer im zweiten Stock, im Dachgeschoss, mit einem hölzernen Doppelbett aus dem frühen zwanzigsten Jahrhundert und zwei Stockbetten. Es verfügt über ein komplettes Badezimmer mit Dusche und einem Fenster mit Blick auf den Gemüsegarten und die Berge hinter dem Haus. Es hat eine Fenstertüre, welche auf den Balkon führt, von dem aus man das gesamte Tal nach Süden bis zur Ebene mit der Burg von Udine in der Ferne sehen kann.

 

 

4
2
1
immagine casa
4
2
1
immagine casa